Newsletter | Service | Hilfe | Blog

Pressemitteilungen

 

14.06.2013 - Jeanswelt.de erneut vom Hochwasser betroffen

Nach Wochen voller Niederschlägen und angezeigter Hochwasserwarnstufe 3 in Döbeln, ahnte Jeanswelt bereits am Freitag (31.05.2013), das es kein ruhiges Wochenende wird. Am Samstagabend verschärfte sich die Lage so sehr, das in der Nacht von Samstag zu Sonntag sich Mitarbeiter trafen, um den gesamten Lagerbestand von Jeanswelt in die Büroräume der 1. Etage zu räumen. In Döbeln wurde am Sonntagnachmittag (02.06.2013) durch den Landkreis Mittelsachsen Katastrophenalarm ausgelöst und die Innenstadt evakuiert. Die Hochwasserwarnstufe 4 wurde bei schwankenden Pegeln der Freiberger Mulde immer noch um mehr als 70 cm überschritten. Auf etwa 30 ha standen die komplette Innenstadt und angrenzende Straßenzüge unter Wasser, so auch das Lager von Jeanswelt. Ein Hoffen und Bangen der Mitarbeiter und ständige Kontrolle der Pegelstände war an der Tagesordnung. Am Montagabend (03.06.2013) kam endlich der erlösende Anruf der Geschäftsleitung, welche weiter in den Räumlichkeiten von Jeanswelt ausharrte. Das Wasser trat den Rückzug an und so konnte bereits am Dienstag (04.06.2013) eine Vor-Ort-Begehung des Jeanswelt-Teams in Döbeln stattfinden. Der Katastrophenalarm des Landkreises Mittelsachsen wurde auf Grund sinkender Pegelstände ebenfalls am Dienstag aufgehoben. So traf sich Dienstag früh ein motiviertes, fest entschlossenes Team zu den Aufräumarbeiten, die sich zwei Tage hinzogen. Am Mittwoch (05.06.2013) und Donnerstag (06.06.2013) konnte mit vielen fleißigen Händen und unverhofften Helfern ein Großteil der gesicherten Ware aus den Büroräumen der 1. Etage ins Erdgeschoss geräumt werden. Am Donnerstagabend, nach Einlagerung zahlreicher Produkte, der Blick in entkräftete Gesichter. Nur nicht aufgeben! Am Freitag erhallte ein Jubelschrei das Lager von Jeanswelt. Der Strom ging wieder. Die Stimmung verbreitete Mut und Optimismus. So konnten bereits am Freitag eine große Anzahl der liegengebliebenen Bestellungen bearbeitet und versendet werden. Am Freitagabend dann der Rückblick auf eine anstrengende, aber zufriedenstellende Woche. „Wir haben es geschafft!“ – mit einem starken Team, guter Laune und ein wenig Optimismus. Großen Dank auch dem THW und den freiwilligen Helfern, dass es nach dem Wasser so rasend schnell wieder in Döbeln sauber geworden ist. So hat Jeanswelt die verheerenden Folgen beim Hochwasser 2002 und nun auch 2013 überstanden.

Über Jeanswelt.de

Durch bereits 10-jährige Denim-Erfahrung im stationären Geschäft wurde im November 1999 der Onlineshop www.jeanswelt.de eröffnet. Ausgezeichnet durch guten Service, schnelle Lieferung und kompetente Denim-Beratung am Telefon verzeichnet Jeanswelt seitdem stetiges Wachstum. Das umfangreiche Angebot bekannter Markenhersteller im Denimbereich wurde durch die Aufnahme von Oberteilen und Unterwäsche noch verstärkt. So kann der Kunde sich problemlos ein Komplettoutfit zusammenstellen. Auf Grund der hohen Nachfrage an Jeans für große Menschen ist Jeanswelt mit seinem vielfältigen Sortiment an extra langen Jeans in Länge 38 und Länge 40 mittlerweile Spezialist am Denim-Markt. Durch kostenlosen Rückversand und 30 Tage Rückgaberecht wird der Onlineeinkauf bei www.jeanswelt.de zu einem entspannten Shopping-Erlebnis.

Download: Jeanswelt.de erneut vom Hochwasser betroffen (14.06.2013)

 

14.01.2013 - Jeanswelt.de verbindet den Online- und Offline-Handel

Der bekannte Onlineshop jeanswelt.de hat das Online- und Offline-Potenzial aufgegriffen und in Freiberg den gleichnamigen Store eröffnet. Durch die große Markenvielfalt und die Spezialisierung für Jeans in Überlängen hat Jeanswelt sich im Onlinebereich bereits seit 14 Jahren erfolgreich einen Namen gemacht. Der Onlineeinkauf ist oft bequemer, da man zeitlich nicht gebunden ist und so rund um die Uhr das Einkaufserlebnis genießen kann. Einige Kunden möchten die Jeans anfassen, gleich anprobieren, den Tragekomfort erleben und die Jeans sofort mitnehmen. Deshalb startete der Onlineshop jetzt seine erste Filiale in Freiberg, Obermarkt 18. Allerdings befürworten die Kunden auch umgedreht die Verschmelzung von online und offline. Denn gerade nach Ladenschluss können die Verbraucher trotz iPad und Smartphone die Produkte nicht direkt kaufen. Es fehlt die direkte Verbindung zum Onlineshop. Bei Jeanswelt kann der Kunde mit einem QR-Code an den jeweiligen Artikeln im Geschäft Produktdetails, Informationen zu Schnittformen und Besonderheiten der Jeans direkt im Onlineshop finden. Sollte die Jeans im Store nicht verfügbar sein, reicht ein Anruf im Hauptsitz in Döbeln und die Ware wird sofort nach Freiberg geliefert. Umgekehrt kann sich der Kunde auch gleich die Ware nach Hause schicken lassen. Die positive Resonanz seit der Eröffnung hat uns bestätigt, den Online- und Offline-Handel nutzerorientiert zu verbinden.

Über Jeanswelt.de

Durch bereits 10-jährige Denim-Erfahrung im stationären Geschäft wurde im November 1999 der Onlineshop www.jeanswelt.de eröffnet. Ausgezeichnet durch guten Service, schnelle Lieferung und kompetente Denim-Beratung am Telefon verzeichnet Jeanswelt seitdem stetiges Wachstum. Das umfangreiche Angebot bekannter Markenhersteller im Denimbereich wurde durch die Aufnahme von Oberteilen und Unterwäsche noch verstärkt. So kann der Kunde sich problemlos ein Komplettoutfit zusammenstellen. Auf Grund der hohen Nachfrage an Jeans für große Menschen ist Jeanswelt mit seinem vielfältigen Sortiment an extra langen Jeans in Länge 38 und Länge 40 mittlerweile Spezialist am Denim-Markt. Durch kostenlosen Rückversand und 30 Tage Rückgaberecht wird der Onlineeinkauf bei www.jeanswelt.de zu einem entspannten Shopping-Erlebnis.

Download: Jeanswelt.de verbindet den Online- und Offline-Handel (14.01.2013)

Pressekontakt

jeanswelt Handels GmbH
Sabine Greschuchna
Obermarkt 18
D-04720 Döbeln
Tel.: +49 (3431) 7292670
Fax: +49 (3431) 6021834
E-Mail: presse@jeanswelt.de