Daniela Katzenberger – präsentiert eigene Schuhkollektion

Nach zahlreichen Auftritten im TV, ihrem eigenen Cafe´, verschiedenen Modeljobs und einer ersten Modekollektion startet die Kultblondine Deutschlands nun auch mit ihrer eigenen Daniela Katzenberger Schuhkollektion voll durch. In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Romika ist die Daniela Katzenberger Schuhkollektion „Ladystar“ und „Romika“ entstanden. Während die glamourösen Schuhe von „Ladystar by Daniela Katzenberger“ vorallem durch schwindelerregende Absätze auffallen, sind die sportlichen Zehentrenner von „Romika by Katzenberger“ schon eher alltagstauglich. Die bekennende Schuhfetischistin kreierte farbenfrohe Flip Flops, die sowohl durch lustige Prints als auch frechen Sprüchen überzeugen. Mit diesen fetzigen Flip Flops spüren Sie stets eine frische Sommerbrise an den Füßen und sind dabei nicht nur am Strand ein absoluter Hingucker! Lassen auch Sie sich von dem Lebensgefühl und dem Stil der kultigen Blondine anstecken und riskieren Sie einen Blick auf die kultigen Zehentrenner der „Romika by Katzenberger“ Kollektion.

Daniela Katzenberger Flip Flops aus der neuen Schuhkollektion  "Romika by Katzenberger" Catflip

Bald ist es möglich Sneakers selbst zu entwerfen

Der passende Sneaker zur Markenjeans? Mit einem Motiv was nur du hast? Genau das ist schon bald möglich. Denn der Online Shop Scurdy.com arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung des Sneaker Designers. Hier kannst du aber jetzt schon aus fertigen, coolen Designs auswählen. Und das Beste: 100% Made in Germany. Na wenn das nichts ist. Trotz vieler Hürden blieb der Gründer Manuel seit 2008 am Ball, um seine Vision der Individualisierung von Sneakern umzusetzen. Die ganze Geschichte gibt es hier zu lesen. scurdy sneakers

Herrenschuhe mal anders – neueste Trends

Neue Schuhtrends begrüßen uns im Einklang mit dem Frühling – voller Farbe und Individualität. Deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht, um die schrägsten und coolsten Schuh-Varianten ausfindig zu machen. Gleich zu Beginn fanden wir etwas sehr extravagantes von der Marke Lloyd. Diese Schuhe sind ein Mix aus dem klassischen Business-Leder-Schuh, gepaart mit modernem Chic und das Ergebnis ist eine tolle Mischung aus Biedermann-Look und individuellem Stil.

stylischer Herrenschuh von Lloyd

 

Ein Highlight der ganz anderen Art bietet uns Levi’s. Sie haben uns ein Kunstwerk aus drei! verschiedenen Schuh-Formen kreiert: Converse, Stiefel und Schnürschuh, ist der Levi’s Leinenstiefel geworden. Einfach toll sieht dieser Schuh zur Levis 512 Bootcut in der Farbe dusty black.

Levi's Leinenstiefel Der Schaft  ist zum Umklappen

Eine weitere Neuheit ist von unseren beliebten Jeans im Used-Look-Design (z.B. MoD Jeans) gecovert. Selbiger Look wurde bei den Schuhen angewandt. Die Sohle und helle Stellen des Designs erwecken den Anschein, als wäre der Schuh schon getragen worden, was dem Schuh einen gewissen Charakter verleiht. Perfekt modisch gestylt ist Man(n) mit diesem Schuhwerk und der Levis 511 Slim in rigid black.

trendiger Boot von  Yellow Captrendiger Boot im Used-Look-Design

Weitere Trends in Sachen Herren-Schuh-Mode gibt es bald. Wer von euch aufregende neue Trends entdeckt und diese uns mitteilen möchte, schreibt uns einfach! Viel Spaß beim Frühlings-Schuh-Shopping.

Schluss mit ausgefranzten Jeans!

Für all jene, die ausgefranzte Jeans satt und keine Lust mehr auf nasse Füße haben, wenn man die Schuhe auszieht und dann auf die pitschnassen Hosenbeine stapft, hat unsere Denimexpertin Marlis jetzt eine Lösung entdeckt! Sogenannte „Skillclipz“ bewahren die Hosen vor derartiger Misshandlung. Die Verwendung ist ganz einfach: Schlaufe am Fußgelenk befestigen, das andere Ende an die Hose ‚clipzen‘ und los kann‘s gehen. Dabei ist die Länge stufenlos verstellbar. Unser Jeanswelt-Team hat es ausprobiert und wir sind überzeugt. Zwar ist es am Anfang etwas ungewohnt, aber schon nach kurzer Zeit merkt man die Clips nicht mehr. Gerade für Frauen ist dies eine super Lösung. Wie oft hatte ich das Problem, dass ich mir eine Jeans gekauft habe, die mit meinen Sneakers ein wenig auf dem Boden geschliffen sind. Eigentlich ist das für mich kein Problem, aber wenn ich dann zu speziellen Anlässen dieselbe Jeans zu einem höheren Paar Schuhen tragen wollte, sah das unmöglich aus. Als hät‘ jemand mit der Schrottflinte auf mich geschossen. Der Saum bleibt mit den Skillclipz verschont und die Hose sieht nun ebenso zu Sneakers wie zu Pumps, angesagten hohen Römersandalen, Keilsandaletten (z. B. mit Kork), Plateauschuhen… klasse aus. Skillclipz_How to use