Schnelle Lieferung
Kostenloser Rückversand
30 Tage Rückgaberecht
Käuferschutz & SSL
Kostenfreier Umnähservice

Jeans-Schnittformen für Damen Jeans und Herren Jeans


Von Bootcut bis Slim Fit: Die Auswahl an unterschiedlichen Jeans-Schnitten ist vielfältig. Was sie auszeichnet, erfahren Sie hier. 

Schnittformen für Damen

Bootcut Jeans: Bootcut Jeans für Damen sind am Oberschenkel körperbetont und ab dem Knie ausgestellt.

Enge Jeans: Die enge Jeans für Damen wird auch Röhrenjeans oder Skinny Jeans genannt. Sie ist am gesamten Bein besonders eng und der Bund sitzt meist auf der Hüfte.

Gerade Jeans: Gerade Jeans für Damen auch als Jeans im Regular Fit bezeichnet, sind körperbetont geschnitten.

Was ist eine Mom Jeans? Mom Jeans sind Damen Jeans mit einem hohen Bund und einem legeren Schnitt. Der Bund sitzt auf der Taille und kann im Einzelfall sogar noch höher reichen. Einerseits trägt die Mom Jeans auf, andererseits formt die Mom-Jeans einen flachen Bauch. Die Jeans Schnittform sieht aus als wäre sie aus Mama Kleiderschrank, daher der Name Mom-Jeans. Die Mom-Jeans ist am Gesäß und den Oberschenkeln leger und wird zum Beinende hin schmaler. Im Prinzip ist die Mom-Jeans eine moderne Form der Karottenjeans der 90er Jahre des letzten Jahrtausends. Die Länge reicht bis zum Knöchel und wird mit Sneakern oder Boots kombiniert. 

Super enge Jeans: Die super enge Jeans, auch als Super Skinny Jeans bezeichnet, ist sehr figurbetont und liegt überall stark an. 

Taillen Jeans: Taillenjeans für Damen verfügen über einen höheren Bund, der bis zur Taille reicht.


Alle Damen Jeans anzeigen



Schnittformen für Herren

Bequeme Jeans: Jeans im Comfort Fit für Herren sind lässig und leger geschnitten. Bequeme Jeans sind nach unten keilförmig geschnittene Jeanshosen. 

Bootcut Jeans: Bootcut Jeans für Herren sind am Oberschenkel körperbetont und ab dem Knie weiter geschnitten. 

Enge Jeans: Sie werden auch Slim Fit Jeans für Herren genannt und sind am gesamten Bein sehr körpernah geschnitten. Der Bund sitzt meist etwas tiefer. 

Gerade Jeans: Regular Fit Jeans für Herren sind körperbetont geschnitten. Die Fußweite ist leger. 

Tapered Jeans: Die Tapered Jeans ist eine Mischung aus Baggypants und Karottenhose. Sie ist am Po, den Hüften und den Oberschenkeln weit und wird zu den Knöcheln hin eng.

Weite Jeans: Weite Jeans, auch als Loose Fit Jeans bezeichnet, sind lässig und leger geschnitten. 


Alle Herren Jeans anzeigen